Das Galaxy S4 (GS4) ist ein weiterer Meilenstein von Samsung in Richtung Marktführerschaft auf dem Smartphone-Sektor. Das im Vergleich zu seinen Konkurrenten HTC One und iPhone 5 etwas verspielt aussehende Mobilfunkgerät punktet mit seinem Quad-Core-Prozessor dem 5-Zoll AMOLED Touchscreen und der schnellen 13-Megapixel-Kamera.

Zusammen mit der ausgereiften Android-Software machen diese Features das GS4 zu einem der besten Smartphones, das zurzeit erhältlich ist.

Was das Galaxy S4 noch so alles kann
Eigentlich müsste man fragen, was das Galaxy S4 noch nicht kann? Das 1080-Pixel-Display mit flotter Verarbeitungsgeschwindigkeit ist für Spiele ideal geeignet. Mit dem Infrarot-Sender lässt sich das Smartphone als Universal Fernbedienung nutzen. Die integrierte Front- und Rückseiten-Kamera liefert gestochen scharfe Bilder oder Videos, letztere auch in Zeitlupe. Im Gegensatz zum HTC One oder iPhone 5 ist das Galaxy S4 mit erweiterbarem Speicherplatz und auswechselbarem Akku ausgestattet.

Mit Dual Shot zwei Perspektiven gleichzeitig aufnehmen. Durch diese trickreiche Funktion wird das Bild der Frontkamera bei der Aufnahme in das Foto der Hauptkamera eingeblendet. Auf diese Weise wird der Fotograf ebenfalls Teil des aufgenommenen Moments. Mit der Funktion Drama Shot wird ein sich bewegendes Fotomotiv zu einer Fotokollage zusammengefasst. Dank des flotten Prozessors ist auch Multitasking auf dem Samsung Superphone möglich. Musik zu hören und gleichzeitig in einem Spiel den Highscore zu knacken ist kein Problem. An der Augenbewegung erkennt das GS4 zum Beispiel wenn jemand ein Video nicht mehr anschaut und stoppt die Wiedergabe. Das AMOLED-Display besticht durch scharfe Bilder und kräftigen Farben. Nur die Helligkeit könnte etwas besser sein, bei Tageslicht ist das Ablesen erschwert. Neben den Abfragen für den Push-Betrieb der Mailkonten und zahlreichen Apps gehört das Display naturgemäß zu den größten Stromfressern.
Sicher, die meisten GS4-Apps sind nicht lebenswichtig, einige sind nicht einmal besonders nützlich. Die Samsung-Software bietet eine größere Funktionsvielfalt als das verwendete Android-Betriebssystem (Version: 4.2.2 Jelly Bean). Die Funktion Air View zeigt den Inhalt einer E-Mail oder eines Videos an, wenn man mit dem Finger darüber streicht. Angenehm ist die intuitive Bedienung durch die Gestensteuerung.
Wer ein Superphone sucht, das in der Hard- und Software komplett ausgestattet ist, wird mit dem GS4 sehr zufrieden sein.

Design und Verarbeitung
Gegen die schicken Aluminium-Gehäuse der Konkurrenten HTC One und iPhone hat das GS4 keine Chance. Samsung verbaut gerne viel Kunststoff. Auch wenn sich das Design der Produktreihe inzwischen verfeinert hat, gehört das Plastikgehäuse zu den Schwachpunkten des Geräts. Das Design ist schlicht, die Rückseite glatt und billig aussehend, da helfen auch die metallischen Akzente auf der Seite nichts. Durch die glatte Rückseite kann das Gerät außerdem schnell aus der Hand rutschen. Inzwischen gibt es im Zubehörhandel Hüllen die das GS4 haptisch und optisch deutlich aufwerten.
Das Gehäuse ist extrem flach und hat nur eine Höhe von 7,9 mm. Mit seinem Gewicht von 130 Gramm liegt das Galaxy 4 gut in der Hand. Gegen die Verarbeitung ist nichts Negatives zu sagen, alles ist fest, nichts wackelt und die Tasten haben einen angenehmen Druckpunkt.

Fazit
Das GS4 läuft unter Android 4.2.2 und besitzt eine ausgezeichnete Kamera, einen schnellen Prozessor und ist als Universal Fernbedienung zu gebrauchen. Die Software-Ausstattung wird jeder Alltagssituation gerecht. Der Akku lässt sich auswechseln und der Speicherplatz ist erweiterbar. Gefallen hat auch die Funktion Mit Dual Shot zwei Perspektiven gleichzeitig aufnehmen.
Auch wenn das Design Geschmacksache ist, konnte das Gerät in seinem billigen "Plastiklook" nicht überzeugen. Verbesserungswürdig ist auch die Helligkeit des Displays. Hier sind die Konkurrenten wesentlich besser aufgestellt. Der Knöpfe sind so ungünstig platziert, dass das Gerät auch aus Versehen eingeschaltet werden kann. Der Funktionsumfang der mitgelieferten Software ist eher verwirrend als nützlich.



 

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren

Copyright 2011 - 2021. © Internet-Group.org - All Rights Reserved.

Bewertung auf Product-News.eu: 4.38 / 5 Sternen aus 287 Bewertungen