Ein neuer Fernseher sollte es sein und meine Wahl fiel auf den Samsung UE48H6290. Ausschlaggebend für diese Kaufentscheidung war zum einen, dass dieses Gerät 3D-tauglich ist und eine umfangreiche Ausstattung mit sich bringt. Überzeugt hat mich aber auch das Design. Der Rahmen ist schön schmal und gibt dem Fernseher einen modischen und eleganten Touch.


Der UE48H6290 besitzt einen Standfuß kann aber, so wie bei mir, problemlos auch an einer Wandhalterung befestigt werden.

Der LED-Fernseher mit 3D-Funktion 48 Zoll also 121 Zentimeter groß. Durch den Wide Color Enhancer Plus werden die Farben des Bildes wunderbar lebhaft. Überhaupt ist die Bildqualität durch 200 Hz Clear Motion Rate absolut top. Zwar gibt es wohl schon Fernseher mit einer höheren Bildwiederholungsrate, ich finde die 200 Hertz aber vollkommen ausreichend.
Ich selbst nutze den Fernseher über meinen Kabelanschluss in bester HD-Qualität. Dank des integrierten HD-Triple-Tuners ist der Fernsehempfang auch über Satellit oder DVB-T möglich. Der Samsung UE48H6290 ist mit einer 2D- und 3D-Konvertierung ausgestattet. Das ist super, denn so kann man einiges von 2D zu 3D umwandeln.
Durch die wirklich gute Ausstattung kann der Nutzer nicht nur einfach Fernsehen, sondern auch per WLAN das Internet und verschiedene Apps nutzen. Dies ermöglicht der Smart Hub 2014. Damit dieser schnell und ohne Probleme läuft, wurde ein Quad Core Prozessor in diesen LED Fernseher eingesetzt.
Der Ton des Samsung UE48H6290 ist klar und gut. Die Qualität der 2 integrierten Lautsprecher ist vollkommen in Ordnung.

Das Herz eines jeden Fußballfans dürfte höher schlagen, wenn er den Fußball-Modus nutzt. Denn mit diesem Modus kann man Szenen ganz individuell noch einmal ansehen, die Zoom-Funktion nutzen oder auch Spielinformationen ansehen. Dieser Fußball-Modus bescherte mir jedenfalls schon einige tolle Fußballabende mit guten Freunden.

Für einen Fernseher mit dieser Ausstattung und einer wirklich guten Qualität ist der Preis. Nicht zu vergessen sind natürlich auch immer die Stromkosten. Schon beim Kauf habe ich auf die Energieeffizienzklasse geachtet. Diese ist bei diesem Gerät A+, das geht sicherlich besser. Aber ein ungefährer Verbrauch von jährlich 82 kWh bei 4 Stunden Betrieb täglich ist aus meiner Sicht vollkommen in Ordnung.
Sehr positiv für mich ungeduldigen Menschen war auch die einfache Installation. Das funktioniert quasi wie von selbst. Auch die Suche der Sender sowie das Sortieren geht sehr schnell und ohne Probleme.
Wenn man die Spielkonsole an den Fernseher anschließt, hat man ein tolles Bild zum Zocken, da macht das Spielen gleich noch mal so viel Spaß.

Als Fazit muss ich sagen, ich habe den Kauf dieses Samsung UE48H6290 nie bereut. Auch wenn er als Einsteigermodell gilt, kann ich nichts wirklich Negatives finden. Okay, es gibt keine Sprachsteuerung, wie bei den großen Geräten und auch keine Smart Touch Fernbedienung aber das ist meiner Meinung nach auch nicht wirklich nötig.
Zum Lieferumfang gehören eine Fernbedienung und die benötigten Kabel, leider aber keine 3D-Brillen.
Dafür entschädigen aber der kleine Preis und die tolle Bildqualität und Ausstattung.

Kommentare   

Dominik
#1 Dominik 2016-05-10 14:54
Hi,
Welche Wandhalterung hast du denn benutzt?
Ich find auch keine richtigen Anhaltspunkte am TV um da eine Halterung zu befestigen, gibt es einen Trick?
Wäre super, wenn du mir helfen könntest :)
Gruß Dominik
Dem Administrator melden
Jan H.
#2 Jan H. 2016-06-14 16:25
Hey,
es ist die:
VESA Wandhalterungsnorm: 400 x 400
Dem Administrator melden
Reda
#3 Reda 2017-04-21 19:00
Grüß Gott. Ich bin per Zufall hier gelandet. Aber trotzdem
möchte ich ihnen ein Kommentar da lassen, da ich ihren Blog sehr
interessant finde.

Auch ihr Konzept ist ungemein Ansprechend.
Dem Administrator melden

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren

Copyright 2011 - 2021. © Internet-Group.org - All Rights Reserved.

Bewertung auf Product-News.eu: 4.38 / 5 Sternen aus 287 Bewertungen