Auf der Suche nach einem neuen Telefonanbieter stieß ich auf discoTEL. Ich wollte schon lange meinen alten Anbieter wechseln aber benötigte einen Dienstleister der mir günstige Konditionen und Smartphone Tarife bieten konnte. DiscoTEL war so ein Anbieter mit dem ich auf ganzer Linie zufrieden sein sollte. Aber der Reihe nach.

Zunächst entdeckte ich das Angebot zwischen einigen unscheinbaren anderen Werbebannern auf einer anderen Webseite. Nachdem ich das Angebot näher betrachtet hatte, musste ich feststellen das diese Tarife genau das waren wonach ich gesucht hatte. Endlich ein Anbieter der meine Bedürfnisse positiv unterstreichen konnte. Dabei lässt sich die gesamte Webseite als absolut übersichtlich bezeichnen. Zwei Tarife wurden mir als Kunden zunächst angeboten. Das wäre zum einen der Tarif Plus sowie der Tarif Smart. Beide Tarife besitzen ihre Vorteile und richten sich je nach Bedarf an die Ansprüche des Nutzers.

Tarif Plus
Bei der Plus Variante kommen zunächst 50 Euro als Startguthaben zum Einsatz. Der Anschlusspreis beträgt einmalig 9,95 Euro. Die Netzqualität liegt auf O2-Netz Qualität. Die Laufzeit ist bei diesem Anbieter für Smartphone Tarife ausgesprochen vorteilhaft. Jeden Monat lässt sich das Angebot jederzeit kündigen, dadurch ist der Kunde nicht an einen jahrelangen Vertrag gebunden wie es beispielsweise bei vielen Anbietern nicht selten der Fall ist. Die Minutenpreise beim Tarif Plus liegen bei 7,5 Cent/Minute. Dabei wird nicht unterschieden ob es sich beim Anruf um einen Anruf in das deutsche Festnetz oder um einen Anruf in das deutsche Mobilfunknetz handelt. Der Anruf auf die Mailbox erfolgt vollkommen kostenlos. SMS kosten in sämtliche deutschen Mobilfunknetze und in das Festnetz ebenfalls 7,5 Cent/SMS. Dieses Angebot ist absolut transparent und fair. Daneben existieren noch eine ganze Reihe Zusatz-Optionen die sich dazu buchen lassen wie zum Beispiel die Festnetz-Flatrate.

Tarifzusatzoptionen des Tarif Plus
Die Festnetz-Flatrate kostet monatlich lediglich 9,95. Damit lassen sich rund um die Uhr kostenlose Gespräche zum Festnetz führen. Auch die Festnetz-Flatrate ist natürlich jeden Monat kündbar, weshalb ich diesen Dienst vor allem für die Urlaubszeit innerhalb von Deutschland nutze, den Rest der Zeit jedoch eher auf mobilen Geräten anrufe. Wer stattdessen lieber Wert auf telefonieren und SMS-schreiben legt sowie ab und an das Internet nutzt, ohne lange auf Seiten herum zu surfen, dem wird das All-In-500 Angebot zusagen. 100 Minuten gratis und 100 SMS stehen ebenfalls zur freien Verfügung sowie eine 300 MB Internet-Flat die durch diese Zusatzfunktion ein tolles Angebot abliefert. Lediglich 7,95 Euro kostet die kleine mini-Flat die ich auch bereits einmal in Anspruch genommen habe. Wer lediglich das Internet ab und zu nutzen möchte, setzt auf die Internetflat mit 200 MB für 4,95 Euro. Mehr Internetvolumen bietet die Internet-Flatrate 1 GB. Hier sind keine Telefon-Zusatzleistungen drin enthalten, dafür kostet das Angebot auch nur 12,95 Euro. Eine SMS Flatrate ist ebenfalls zu einem Preis von 12,95 Euro erhältlich.

Smart Tarif
Die Smartphone Tarife richten sich nach Vielnutzer oder Gelegenheitsnutzer. Ich mach das je nach Zeitraum abhängig, da ich das Angebot jeden Monat problemlos kündigen kann. Das macht discoTEL für mich zu einem der günstigsten Anbieter die es zur Zeit auf dem Markt gibt. Als zweite Möglichkeit existiert übrigens noch der discoTEL Smart Tarif der in etwa die gleichen Möglichkeiten bietet aber nur über fünf Euro Startguthaben verfügt. Die Tarifzusatzoptionen fallen hierbei etwas teurer aus, dafür ist das Startguthaben auch deutlich geringer.