Wenn Kinder und Babys sehr empfindliche Haut oder sogar Neurodermitis haben, müssen Eltern die zarte Haut besonders intensiv und regelmäßig pflegen.
Es gibt eine Vielzahl von Produkten auf dem Markt, aber eigentlich kommt es vor allem auf eines an:

Die Creme sollte möglichst wenige Inhaltsstoffe haben, damit die Gefahr gering oder ausgeschlossen ist, dass die Kinderhaut auf irgendetwas reagiert. Meine Hebamme hat mir die Creme von Lavera empfohlen und ich bin sehr zufrieden damit.

Die Gesichtscreme aus der Reihe „Baby und Kinder Neutral“ ist speziell ohne Zusatz von Kräuterauszügen, Blütenextrakten, ätherischen Ölen und Duftstoffen hergestellt. Dafür beinhaltet sie die wertvollen Bestandteile Bio – Nachtkerzenöl und Sheabutter. Sie schützen die Haut, erhöhen die Widerstandskraft und stärken den natürlichen Schutzmantel der Haut.

Zu kaufen gibt es das Produkt in Apotheken. Die Firma Lavera stellt ausschließlich Naturkosmetik – Produkte her und garantiert dafür, dass die Gesichtscreme für Kinder und Babys 100 % frei von Duftstoffen, 100 % frei von synthetischen Konservierungs- und Farbstoffen sowie Erdölprodukten ist, 100 % reine Pflanzenöle, -wirkstoffe und –auszüge enthält, 100 % milde Emulgatoren und Tenside verwendet werden und dass die Herstellung den Richtlinien für kontrollierte Naturkosmetik zur Tierversuchsfreiheit (Verband BDIH) entspricht.

Weitere Bestandteile dieser Creme sind unter anderem: Olivenöl, Jojobaöl, Mandelöl, Bienenwachs und Sonnenblumenöl. Diese Rohstoffe sind aus kontrolliert biologischem Anbau. Außerdem sind die wertvolle Sheabutter, die reichhaltige Mangokernbutter und die hautverwandte Shoreabutter enthalten, die der Kinderhaut alle zusammen einen sanften Schutzfilm geben. Es sind auch die hautberuhigenden Wirkstoffe der Süßholzwurzel sowie ein innovativer Hefe – Wirkstoff verarbeitet. Sie helfen dabei, die empfindliche Haut mit einem effektiven Schutz vor Irritationen und äußeren Einflüssen zu versorgen.

Das Produkt kommt aus Deutschland und wird in Wennigsen hergestellt.
Wenn man die Creme regelmäßig anwendet, bleibt die Haut langfristig zart. Auch bei Neurodermitis, Allergien und homöopathischer Behandlung eignet sie sich gut, da die Inhaltsstoffe sehr verträglich sind und Irritationen vorbeugen. Gerade bei Neurodermitis ist ja eine intensive und reichhaltige Pflege besonders wichtig.

Eine Tube enthält 50 ml. Die Creme zieht sehr schnell ein und hinterlässt keinen öligen Film auf der Haut.
In der Öko – Test – Ausgabe vom August 2008 wurde das Produkt mit „Sehr gut“ bewertet, ebenfalls in der Sonderausgabe von Öko – Test (Kinder) im Jahre 2009.
Mit dieser Creme hat man der Baby- oder Kinderhaut, aber auch gleichzeitig der Umwelt etwas Gutes getan!

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren

Copyright 2011 - 2020. © Internet-Group.org - All Rights Reserved.

Bewertung auf Product-News.eu: 4.38 / 5 Sternen aus 287 Bewertungen