Schon in der Antike erachteten es die Menschen als notwendig, Nahrung kühl zu lagern. Zu jener Zeit noch in Eiskellern, die wegen ihrer Effektivität noch bis in die 1950ger Jahre genutzt wurden.

 

Unabhängig davon gelang es dem deutschen Ingenieur Carl von Linde mit seinem Verfahren der Verflüssigung von Gasgemischen, Kälte bis zu einer Temperatur von minus 196 ° Celsius zu erzeugen.

Diese Methode war Wegbereiter für unsere heutige Kühltechnik im Haushalt.
Allerdings brauchte es Tüftler, Bastler und Ingenieure, die Ihr Streben daran setzten, mit solchen Methoden Nutzbringendes für den Menschen zu schaffen.

Es war ein Schwabe namens Gottlob Bauknecht, der in einer kleinen, unscheinbaren Werkstatt den Boden bereitete, von dem aus heute ein Unternehmen tätig ist dessen Produkte in Europa geachtet und anerkannt sind. Seine Philosophie: Arbeitserleichterung für die im Haushalt tätigen Menschen.
Sein Schwerpunkt: eine effektive und aufeinander abgestimmte Wechselwirkung zwischen Mensch, Technik und Natur. Das verspricht ein gewaltiges Einsparpotenzial an Energie und Ressourcen.
Mit dem zukunftsweisenden Unternehmensprojekt "Greenkitchen" soll eien Einsparung von 70% Energie erreicht werden.

Ein Produkt auf diesem Weg ist der BAUKNECHT KGE 2183 A2+. Eine Kühl-/Gefrierkombination, die sowohl in weiß als auch in Silber seidenmattem Edelstahl angeboten wird. Diese Varianten sollen helfen, die Kühlkombination optimal dem Gesamteindruck der Küche anzupassen. Dazu gehört selbstverständlich auch, dass der Anschlag der Türen entsprechend Standort und optimaler Bedienung gewechselt werden kann. Und das ist ohne technische Vorkenntnisse, leicht zu vollziehen. In Standardausführung ist der Türanschlag rechts.

Ein Hingucker ist die Kühl-/Gefrierkombination allemal. Unaufdringlich in der Optik, im Design einfach und vertrauenerweckend, passt sie sowohl in die moderne, schnörkellose als auch die verspielte Küche.
Kühl- und Gefrierbereich sind voneinander getrennt und separat zu öffnen. Die Handgriffe zum jeweiligen Öffnen des Kühl- und Gefrierabteils sind hervorstehend übereinander angebracht und bequem zugänglich.

Natürlich spielt der Kaufpreis bei der Anschaffung eines solchen Gerätes eine große Rolle. Sicherlich wird man sich auch entscheiden zwischen Ausstattung in Silber oder Weiß. Die "Greenkitchen - Technologie" zeigt, worauf es vor allem ankommt. Auf den Energieverbrauch und das Kühlvolumen.
Die richtige Wahl der Energieeffizienzklasse schützt nicht nur den Geldbeutel, sondern auch die Umwelt. Natürlich ist der Anschaffungspreis bei der Klasse A++ höher als bei B oder gar C. Dieser Preisunterschied hat sich bei einer durchschnittlichen Laufzeit von 14 Jahren in kürzester Zeit amortisiert. Mit der Energieeffizienzklasse des Modells BAUKNECHT KGE 2183 A2+ werden bis zu 200 KW an Energie eingespart.

"Greenkitchen - Technologie" bedeutet aber auch, das Kühlvolumen in Relation zum Energieverbrauch und zum Bedarf des Verbrauchers zu setzen. Das Gesamtvolumen von 339 Litern teilt sich auf 226 Liter für das Kühlen und 113 Liter für das Gefrieren auf. Ein Volumen, das bei dieser Energieeffizienzklasse mehr als ausreichend ist.
Die angewendete Sensortechnologie garantiert trotz der großen Volumina eine konstante Temperatur bei optimaler Luftfeuchtigkeit. Etwaige Schwankungen bei Temperatur und Luftfeuchte werden bis zu fünf Mal schneller ausgeglichen.

Eine angenehme Helligkeit wird durch ein LED-Display im Innenraum erreicht. Seine Steuerung erfolgt ebenso elektronisch, wie die Steuerung des Kühlteils.

Gemeinsam mit einer Umluftventilation im Kühlteil sichert die Green Kitchen Technologie eine Längere Haltbarkeit der eingelagerten Produkte, erhält den schmackhaften Charakter von Obst und Gemüse. Kurzum, Frisches bleibt länger frisch.

Der KGE 2183 A2+ ist ein richtiger und wichtiger Beitrag zur Schonung der Umwelt bei gleichzeitiger Einsparung von Ressourcen und Kosten. Er ist eine Lösung hin zur intelligenten Küche im Dienste des Menschen.

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren

Copyright 2011 - 2022. © Internet-Group.org - All Rights Reserved.

Bewertung auf Product-News.eu: 4.38 / 5 Sternen aus 287 Bewertungen